Wie plane ich eine schlechte Marketingkampagne?

Damit der Marketingerfolg ausbleibt, muss man sich vorher viel Gedanken machen. Was will man genau erreichen? Wie kann sich das Unternehmen schlechter darstellen als vorher? Wie kann ich viel Geld für eine Marketingkampagne ausgeben und am Ende ist kein Erfolg zu sehen.

Man hat schon oft in der Vergangenheit gesehen, dass ein Werbeeffekt ausbleiben kann, wenn die Botschaft negativ aufgegriffen oder missverstanden wird. Oft kommen auch Nebeneffekte zum Tragen, die man vorher bei der Erstellung der Kampagne nicht berücksichtigt wurden.

So hat es sich zum Beispiel bei einer Werbekampagne in Russland zugetragen. Ein Anbieter für Gleitschirmflüge hat einen Esel namens Anapka an einen Gleitschirm gebunden. Der Esel wurde hoch in die Luft gezogen und flog mehrere Meter über dem Wasser umher. Die Aktion wollte dadurch Aufmerksamkeit auf die Gleitschirme lenken und kundengewinnend sein. Allerdings hatte diese Aktion einen total umgekehrten Effekt. Die Zuschauer, die das Spektakel beobachtet haben, waren entsetzt und gingen mit Bildern an die Presse. Auch Tierschutzorganisationen haben ihr Misstrauen zu der Aktion geäußert. Wenige Monate später starb der Esel an einem Herzinfarkt.

Damit man eine solche sensationelle Kampagne durchziehen kann, muss man diese wichtigen Dinge beachten:

  • Setzen Sie sich mit Mitarbeitern zusammen und machen Sie ein Brain-Storming
  • Stellen Sie sich eine wichtige Frage: "Wie kann ich ein Tier in die Aktion einbinden?"
  • Egal in welchem Bereich Sie eine Werbekampagne machen möchten, beziehen Sie unbedingt ein Tier mit ein.
  • Es ist einfach nicht möglich ein Tier in die Aktion mit reinzunehmen? MACHEN SIE ES EINFACH!!!

Und schon ist der gewünschte Erfolg bald auch bei Ihrem Unternehmen!


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!